AmalieSievekingLogo Freie Wohnungen

Leistungen

Folgende Standardleistungen werden pauschal durch den Betreuungszuschlag abgedeckt und von allen Mieterinnen und Mietern bezahlt, unabhängig davon, ob diese Angebote in Anspruch genommen werden, oder nicht. Sie bilden das Grundgerüst der Unterstützung.

1. Tägliche Sprechzeiten in den Betreuungsbüros

  • Beratung von Mieterinnen und Mietern in persönlichen Angelegenheiten
  • Beratung zu Leistungsansprüchen aus sozialen Sicherungssystemen
  • Beratung bei der Suche nach Pflegeangeboten

2. Unterstützung bei der Bewältigung des Alltags in gesundheitlichen Krisensituationen

  • Hilfe bei der Vermittlung von ambulanten Diensten, Kurzzeit- und Tagespflegeeinrichtungen
  • Organisation von Krankentransporten
  • Vermittlung von Pflegehilfsmitteln
  • Benachrichtigung von Angehörigen

3. Persönliche Hilfestellungen

  • bei Anträgen und behördlichem Schriftwechsel
  • bei Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung
  • bei kleineren handwerklichen Problemen im Haushalt, die keine berufsspezifische Qualifikation erfordern
  • kleine, nicht regelmäßig wiederkehrende hauswirtschaftliche Hilfen

4. Organisation eines mieterorientierten Kultur- und Veranstaltungsprogramms

 

5. Bereitstellung und Reinigung von Gemeinschaftsräumen

 

6. Soziale Integration und Aktivierung

  • Anregung von nachbarschaftlichen Kontakten
  • Unterstützung von Kontakten im Stadtteil

Wahlleistung

Für Mieterinnen und Mieter bieten wir den Anschluss an einen Hausnotruf zu besonders günstigen Konditionen an.

und mehr

Wir begrüßen die Eigeninitiative einiger Mieterinnen und Mieter, die für Nachbarn und Freunde weitere Unternehmungen anbieten. Sie bringen ihre Interessen und Fähigkeiten ein, um sie mit anderen zu teilen. Theaterbesuche, ein Literaturkreis und Essensangebote gehören gegenwärtig dazu.